Kreis-Rassegeflügelschau Zwickau 2013: Ein Rückblick

Am 16.11.2013 und 17.11.2013 fand in den Räumlichkleiten des Geflügelzuchtvereines Lichtentanne die Kreis-Rassegeflügelschau Zwickau 2013 statt.

Die an beiden Veranstaltungstagen zahlreich besuchte Ausstellung, bot den Besuchern mit insgesamt ca. 1300 Tieren eine Menge an Attraktionen und Abwechslungen, da auch Exoten und Sonderschauen mit zum Veranstaltungsprogramm gehörten.

Somit gilt es “Danke” zu sagen, an alle Mitglieder und Sponsoren sowie die ehrenamtlichen Helfer, ohne deren tatkräftige bzw. finanzielle Hilfe eine derartige Austellung nicht zu realisieren gewesen wäre.

Besonderer Dank sei an dieser Stelle, dem Vereinsvorsitzenden Frieder Gastmeyer gewidmet, welcher mit sehr viel persönlichem Einsatz diese Austellung realisiert und geleitet hat.

Eröffnet wurde die Kreisschau des KV am Samstag durch die Lichtentanner Oberbürgermeisterin I.Kraus und die LA K.Nicolaus.

Überrascht zeigten sich die Mitglieder sowie Freunde und Unterstützer des Geflügelzuchtvereines Lichtentanne, hinsichtlich der Aussage durch Oberbürgermeisterin I.Kraus, dass Teile der Dachkonstruktion des genutzten Objektes einer Teilsperrung unterzogen werden sollen.

Dieser Sachverhalt führt bis heute, zu teils heftigen Diskussionen und zu Verunsicherung innerhalb des Vereines und den Austellern aus dem Kreis Zwickau/Zwickau-Land.

Es bleibt zu hoffen, dass all die unzähligen Arbeitsstunden und nicht unerheblichen finanziellen Mittel, welche durch die Vereinsmitglieder investiert worden sind, der Gemeinde ein Ansporn und Triebkraft bei der Sanierung der beanstandeten Mängel sind.

Denn, nur durch Vereine und ein intaktes Vereinsleben (ganz gleich ob bspw. im Sport, der Feuerwehr oder den Geflügelfreunden) innerhalb einer Gemeinde, wird ein kulturelles und gesellschaftliches Miteinander gewahrt, und unsere Gemeinde Lichtentanne nicht zuletzt für junge Leute attraktiv.

 

In diesem Sinne wünscht der Geflügelzuchtverein Lichtentanne, allen eine besinnliche Weihnachtszeit, ein frohes Fest und einen Guten Start ins neue Jahr.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.