„Fröhlicher Gockel„ hat wieder eine Zukunft im Gewerbepark Lichtentanne

Hahn

Nach Bekanntgabe auf der Eröffnung der Kreisschau der Rassegeflügelzüchter des Kreisverbandes Zwickau im November 2014 durch die Bürgermeisterin Frau Krauß, dass die Räumlichkeiten für diese Veranstaltung nicht mehr genutzt werden können ( siehe auch Artikel in der FP vom 20. Nov. 2014), sah es für die Zukunft dieser Großveranstaltung und den Verein der Geflügelzüchter Lichtentanne und den Verein der Vogelfreunde recht düster aus.

Doch nachdem den Verantwortlichen der zwei Vereine, Unterstützung aus den verschiedensten Richtungen innerhalb der Gemeinde und dem Umfeld der Geflügelzucht zukam, fassten die Verantwortlichen wieder neuen Mut und suchten das Gespräch mit der Gemeindeverwaltung um Lösungen für das Problem zu finden.


Am 25.03.2015 war es dann soweit, im anberaumten Gespräch wurde ein Konzept für die Erstellung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen von einem Ing.-Büro dargelegt.

Von den Verantwortlichen der Gemeindeverwaltung wurde klar gesagt, dass sie dafür keine Mittel im Gemeindehaushalt zur Verfügung haben.

Durch Gemeinderäte und die FFW Lichtentanne wurde aber Unterstützung bei der Lösung der sicherheitstechnischen Mängel zugesagt.

Nun begann durch die Vereine eine Aktion zur Suche von Sponsoren für die notwendigen Materialien und Arbeiten.

Und nun ist es soweit, von den angesprochenen Firmen aus der Gemeinde und der Region kamen Zusagen und Spenden, selbst von Firmen die nicht persönlich angesprochen worden waren.

Ein überwältigendes Ergebnis in so kurzer Zeit.

Wir werden in den nächsten Wochen also die notwendigen Sicherungsmaßnahmen durchführen und somit ist nach entsprechender Abnahme die Kreisschau der Rassegeflügelzüchter im November 2015 im Gewerbepark doch möglich.

Bei dieser Veranstaltung wird auf die Zusammenarbeit mit dem Verein der Ziergeflügel- u. Vogelzüchter Lichtentanne sowie des RGZ Ebersbrunn gesetzt.

Wir hoffen mit unserer Ausstellung und ihrem Rahmenprogramm den Bürgern unserer Region für das 2. Novemberwochenende eine gute Möglichkeit für erlebnisreiche Stunden bieten zu können.

Öffnungszeiten:

Samstag, den 07. November 9 00 – 18 00 Uhr
Sonntag, den 08. November 9 00 – 14 00 Uhr

Anmeldebogen & Ausstellungsbedingungen für die Kreischau 2015

Download (PDF, 141KB)

Download (PDF, 70KB)

Vorstand RGZ Lichtentanne u. Umg. e.V. und der Vereinigung der Vogelzucht u. Vogelpflege

Paul Bergmann

Eine der wichtigsten Webseiten rund um das Thema Hühnerhaltung. Viele denke leider immer nur daran Hühner zu halten um den eigenen Nutzen davon zu haben, aber jedes Tier hat auch ein Recht auf Leben.
Es gibt doch nichts besseres als seine Hühner glücklich zu sehen. Es sollte viel mehr Webseiten wie diese geben die auf das Wohl der Tiere und die artgerechte Haltung eingeben und zeigen was Hühner wirklich brauchen und dass es nicht nur reine Nutztiere sind.
Danke

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.